Über uns Wer wir sind

Das Wohlfahrtswerk für Baden-Württemberg ist einer der größten Altenhilfeträger im Land. Die heutige Stiftung geht zurück auf Königin Katharina von Württemberg. Vor rund 200 Jahren förderte die Monarchin mit ihrer Initiative die Hilfe zur Selbsthilfe und legte den Grundstein für eine neue Sozialpolitik. Die beiden wesentlichen Aufgaben sind über die Jahrhunderte hinweg unverändert geblieben:
Soziale Dienste und Einrichtungen zu unterhalten und Innovationen auf sozialem Gebiet anzuregen, zu erproben und durchzusetzen.

  • Als einer der großen Träger der Altenhilfe in Baden-Württemberg betreuen wir insgesamt rund 2.000 Menschen. An 19 Standorten bieten wir die gesamte Bandbreite von Dienstleistungen für Ältere an: Vom Pflegeheim über Betreutes Wohnen und Senioren-Wohngemeinschaften bis hin zur Unterstützung für das Wohnen zu Hause. Daneben gibt es spezielle Pflegebereiche für junge Menschen.
  • Mit rund 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind wir ein großer und zuverlässiger Arbeitgeber im Sozialbereich.
  • Als Stiftung des bürgerlichen Rechts verfolgen wir ausschließlich gemeinnützige Zwecke und sind konfessionell ungebunden. Wir sind Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband.
  • Gemäß unserem Stiftungsauftrag sind wir Innovator im Sozialbereich und haben zahlreiche neue Ideen entwickelt, erprobt und eingeführt. Bei vielen wegweisenden Betreuungs- und Wohnangeboten für ältere Menschen war das Wohlfahrtswerk Pionier: So zum Beispiel das erste Betreute Wohnen in Deutschland und die erste Tagespflege in Süddeutschland. Regelmäßig beteiligen wir uns an wissenschaftlichen Forschungsprojekten und haben eine eigene Abteilung für Forschung und Entwicklung. 2013 und 2016 wurden wir für unser Engagement mit dem Innovationspreis TOP 100 ausgezeichnet.
  • In unserem Bildungszentrum Wohlfahrtswerk bilden sich jedes Jahr 2.100 Menschen rund um die Altenhilfe fort - und das seit über 30 Jahren. Zum Bildungszentrum gehören außerdem eine Altenpflegeschule sowie eine private Berufsfachschule für die Ausbildung zum „Servicehelfer im Sozial- und Gesundheitswesen“.  
  • Mit rund 1.500 Freiwilligen pro Jahrgang in mehr als 650 sozialen Einrichtungen sind wir einer der größten Träger des Freiwilligen Sozialen Jahrs (FSJ) und des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) in Baden-Württemberg.
  • Und noch mehr… Unsere langjährige Erfahrung bieten wir auch für andere Institutionen und Unternehmen an: So verwalten wir beispielsweise Stiftungen, bieten Dienstleistungen im Bereich Gebäudereinigung an und unterstützen Unternehmen dabei, für ihre Mitarbeitenden die Versorgung von Angehörigen zu organisieren.

Broschüren und weitere Informationen

Das könnte Sie auch interessieren

Innovationspreis Top 100

weiterlesen

Zahlen und Fakten

weiterlesen

Geschichte

Weiterlesen

Kontakt