Arbeiten beim Wohlfahrtswerk Ausbildung Altenpflegehelfer

Die Ausbildung dauert ein Jahr und besteht aus zwei Teilen: einem in der Schule (z.B. in der Altenpflegehilfeschule des Bildungszentrums Wohlfahrtswerk in Stuttgart) und einem praktischen Teil im Ausbildungsbetrieb, einer Pflegeeinrichtung oder einem ambulanten Pflegedienst.
Unterstützt werden Sie in den Praxisphasen von sogenannten Praxisanleitern, die mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Mithilfe bei Pflege, Betreuung und Versorgung älterer Menschen, Mitgestalten der Freizeit und vieles mehr

zum 1. April, 1. August oder 1. Oktober (abhängig von der Altenpflegehilfeschule)

  • Spannende Themen aus verschiedenen Bereichen, wie Pflege, Medizin, Psychologie, Soziologie, Pharmazie oder Gerontologie
  • Persönliche Begleitung und Praxisanleitung im Arbeitsalltag
  • Spannende Events für Auszubildende
  • 28 Tage Urlaub pro Kalenderjahr
  • Schülerausweis
  • Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen
  • Zusätzliche Altersvorsorge durch den Arbeitgeber
  • Ausbildungsvergütung: 1.050 Euro  (Stand April 2019)

Hauptschulabschluss

Staatliche Anerkennung als Altenpflegehelfer/Altenpflegehelferin

Unser Flyer zum Download

Ausbildungsplatz Pflege und Betreuung finden

Aktuelle Stellenangebote Finden Sie die Stelle, die zu Ihnen passt

Ausbildung Servicehelfer (m/w/d) im Sozial- und Gesundheitswesen

Vollzeit Bildungszentrum Wohlfahrtswerk für Baden-Württemberg Details

Kontakt

Personalabteilung