• BIVA-Siegel für Verbraucherfreundlichkeit
 
Das Haus Heckengäu ist benannt nach der umgebenden Landschaft. Innerhalb des Ortskerns und gleichzeitig erhöht gelegen, genießen die älteren Menschen, die bei uns leben, den Panoramablick über Heimsheim. In der Stationären Pflege verfolgen wir konsequent das Konzept zur Erhaltung und Förderung der körperlichen, geistigen und sozialen Fähigkeiten unserer Bewohner.

Das Angebot des Hauses

Wir bieten 60 Pflegeplätze, darunter sechs Plätze in der Kurzzeitpflege. Bis auf Pflegebett und Nachttisch werden die Zimmer nach dem persönlichen Geschmack mit dem Mobiliar der Bewohner eingerichtet. In unserer eigenen Küche werden alle Mahlzeiten frisch gekocht. Persönliche Wünsche werden dabei gerne berücksichtigt.

Tagesbetreuung für Menschen mit Demenz

In den 2008 neu gestalteten Wohnküchen im ersten und zweiten Stock bieten wir eine Tagesbetreuung für Menschen mit Demenz und psychisch Erkrankte an. Die Bewohner kommen morgens in die Wohngruppe und verbringen dort – unterstützt von Alltagsbegleiterinnen – den Tag. Zeitung lesen gehört dabei genauso zu den gemeinsamen Aktivitäten wie Kuchen backen, basteln, singen oder Wäsche zusammenlegen.

Kulturelle und therapeutische Angebote

Das umfangreiche Angebot an aktivierenden und unterhaltenden Veranstaltungen im Haus Heckengäu, ein gemeinsamer Singkreis und eine Gesprächsrunde sorgen für lebendige Kontakte untereinander. Viele Bewohner schätzen auch das Gymnastikangebot zur körperlichen und seelischen Belebung. Von den verschiedenen christlichen Konfessionen werden abwechselnd Gottesdienste abgehalten.

Gesundheitsdienstleister von außerhalb, wie z. B. Friseur, Fußpflege, Apotheke, Hörgeräte-Akustiker und auch ein Zahnarzt kommen regelmäßig ins Haus. Die ärztliche Versorgung erfolgt durch einen Arzt freier Wahl aus der näheren Umgebung.

Die Küche 

In unserem Haus kochen wir täglich frisch und können auch Menschen mit Kau- und Schluckbeschwerden die gleichen Speisen anbieten wie allen anderen Bewohnern. Unsere Köche gehören zu den wenigen in Deutschland, die die Zubereitung der Avantgarde-Küche des katalanischen Sternekochs Ferran Adrià beherrschen und im Pflegeheim einsetzen. Mehr dazu.
 

 

Kontakt und Ansprechpartner:

Haus Heckengäu
Schulstraße 17
71296 Heimsheim

 

Tel.: 0 70 33 / 53 91 - 0
Fax: 0 70 33 / 53 91 - 99
haus-heckengaeu@wohlfahrtswerk.de

 

Leitung
Frau Christiane Köhlerschmidt
Tel.: 0 70 33 / 53 91 - 32
christiane.koehlerschmidt
@wohlfahrtswerk.de

 

Pflegedienstleitung
Frau Gudrun Weickinger
Tel.: 0 70 33 / 53 91 - 34
gudrun.weickinger@wohlfahrtswerk.de

 

Sozialdienst
Frau Maria Mayer
Tel.: 0 70 33 / 53 91 - 36

 

Das Haus

Anfahrt - Routenplaner

 

Wochen- und Monatsprogramm

Preisliste

Broschüren

Zeitschriften

Speiseplan

Weitere Informationen

Wohnanfrage

Offene Stellen