Arbeiten beim Wohlfahrtswerk Duales Studium

Beim Dualen Studium wechseln sich dreimonatige Praxisphasen in einer unserer Einrichtungen mit gleich langen Theoriephasen an einer Hochschule ab. Sie benötigen also einen Ausbildungsplatz und einen Studienplatz.
Sie erhalten während der Praxis- und Theoriephase eine Ausbildungsvergütung und schließen ab als Bachelor of Arts (Sozialwesen) bzw. Bachelor of Science (Angewandte Gesundheits- und Pflegewissenschaften). Wir kooperieren mit der DHBW Stuttgart und der DHBW Heidenheim.

Sozialwesen / Soziale Arbeit

Das Studium Soziale Arbeit an der DHBW ist ein übergreifendes und interdisziplinäres Studium, das Themen der Sozialarbeit und der Sozialpädagogik abdeckt. Das dreijährige Studium führt zum Bachelor of Arts in Sozialer Arbeit.

Angewandte Gesundheits- und Pflegewissenschaften

Der Studiengang Angewandte Gesundheits- und Pflegewissenschaften kombiniert die praktische dreijährige Pflegeausbildung mit dem Studium der Gesundheits- und Pflegewissenschaften und ermöglicht so den Erwerb von zwei Abschlüssen – dem Examen im Pflegeberuf und den Bachelor of Science – in vier Jahren. Im ersten Ausbildungsjahr machen Sie die Ausbildung zum Altenpfleger / zur Altenpflegerin in einer unserer Einrichtungen. In den folgenden drei Jahren studieren Sie an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) wobei sich Praxisphasen in der Einrichtung und Studienphasen abwecheln.

Bitte beachten Sie, dass die Zugangsvoraussetzungen für ein Hochschulstudium erfüllt sein müssen.

Weitere Informationen zum Studium Angewandte Gesundheits- und Pflegewissenschaften

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum Dualen Studium, zum Bewerbungsverfahren und zu den Voraussetzungen finden Sie auf der Homepage der jeweiligen Hochschule:

DHBW Stuttgart

DHBW Heidenheim

Kontakt

Personalabteilung