Pflege und Betreuung zu Hause

Häusliche Pflege (Ambulanter Pflegedienst)

Unsere Mobilen Dienste Stuttgart West kommen und unterstützen Sie, dann, wenn es nötig ist. Wir helfen Ihnen in der eigenen Wohnung bei den Dingen, die alleine nicht mehr gehen: zum Beispiel bei der täglichen Körperpflege, beim Aufstehen und zu Bett gehen oder beim An- und Auskleiden. Wir kaufen auch für Sie ein und helfen im Haushalt. Unsere gut ausgebildeten Pflegefachkräfte übernehmen außerdem die medizinische Versorgung nach ärztlicher Verordnung. So können Sie in Ihrer eigenen Wohnung weiterhin ein selbstbestimmtes Leben führen.

Mobile Dienste Stuttgart West

Tagespflege

Unsere Tagespflege mit 13 Plätzen ist ein Angebot für ältere Menschen, die Pflege und Betreuung benötigen, aber weiter zu Hause leben möchten. Pflegenden Angehörigen ermöglicht die Tagespflege von Montag bis Freitag Erholung um Freiräume zu finden sowie Pflege und Berufstätigkeit zu verbinden. Bei Bedarf holen wir unsere Gäste morgens ab und bringen Sie am Nachmittag zurück nach Hause.

Die Tagespflege eignet sich auch sehr gut für Menschen mit Demenz, deren Angehörige abends und nachts die Betreuung übernehmen können - hier bietet die Tagespflege eine gute Alternative zum Pflegeheim.

Die Kosten für den Besuch der Tagespflege können von den Pflegekassen bezuschusst werden.

Flyer Tagespflege herunterladen

Kurzzeitpflege

In der Kurzzeitpflege betreuen wir ältere Menschen für einen befristeten Zeitraum im Ludwigstift. Nach einem Krankenhausaufenthalt oder einer Reha kann man so Kräfte sammeln, um anschließend wieder in die eigene Wohnung zurückzukehren. Pflegende Angehörige können während einer Kurzzeitpflege zum Beispiel selbst in den Urlaub fahren oder einen eigenen Kur- oder Krankenhausaufenthalt wahrnehmen.

Hilfe in Haus und Garten

Unser Service "Picobello" bietet Senioren, Familien, Paaren und Singles Hilfe im Haushalt und rund ums Haus: Wir putzen zum Beispiel die Wohnung, pflegen den Garten, übernehmen die Kehrwoche und kaufen für Sie ein, damit Sie mehr Zeit für sich haben und im Alltag entlastet werden. Verlässlichkeit und Respekt vor Ihrer Privatsphäre sind uns dabei wichtig. Wir beschäftigen ausschließlich qualifizierte und zuverlässige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in regulären Arbeitsverhältnissen.

Weitere Informationen

Essen auf Rädern

Auf Wunsch bringen wir Frühstück, Mittag- und Abendessen zu Ihnen nach Hause. Die stets frisch zubereiteten Gerichte ermöglichen eine ausgewogene, gesunde Ernährung und sind auch für Diabetiker geeignet. Beim Mittagessen umfassen die Menüs in der Regel Suppe, Hauptspeise mit Salat sowie Nachtisch.

Gästemittagstisch

Unser Gästemittagstisch steht von Montag bis Freitag allen offen, die gerne in Gemeinschaft essen möchten oder nicht so gerne kochen. Unsere Küche bereitet täglich wechselnde frische Gericht zu und achtet auf eine ausgewogene, gesunde und saisonale Zusammensetzung. Alle Speisen sind ausgewogen und altersgerecht zusammengestellt und auch für Diabetiker geeignet.

Betreutes Wohnen zu Hause (ViA)

"ViA – Vertrauen im Alter" ist ein Angebot für Senioren, die weiterhin selbstständig in ihrer eigenen Wohnung bleiben möchten und dennoch zahlreiche Vorteile des Betreuten Wohnens nutzen möchten. Wir melden uns regelmäßig bei Ihnen, laden Sie zu Veranstaltungen in unseren Einrichtungen ein und sind zu unseren Sprechzeiten erreichbar.
Optional bietet ein Hausnotruf Sicherheit.

Mehr zum Betreuten Wohnen zu Hause ViA

Individueller Betreuungsdienst

Mit "Wir geben Zeit" begleiten wir Sie zu Hause - für mehrere Stunden am Tag, während der Nacht oder auch rund um die Uhr. Alltagsbegleiterinnen unterstützen Sie im Haushalt, helfen beim Ankleiden und bei der Körperpflege, geben Sicherheit durch ihre Anwesenheit und leisten Ihnen Gesellschaft. Im Unterschied zu Agenturen, die Arbeitskräfte aus Osteuropa vermitteln, kommen unsere Mitarbeiterinnen aus der Region und sind beim Wohlfahrtswerk angestellt und sozialversichert.

Das Angebot kann auch für einen befristeten Zeitraum in Anspruch genommen werden, zum Beispiel wenn Angehörige in den Urlaub fahren oder als Überbrückung nach einem Krankenhausaufenthalt.

Weitere Informationen und Kontakt

Betreuung für Menschen mit Demenz

Mit unserem Betreuungsdienst bei Demenz begleiten und fördern wir stundenweise demenzerkrankte Menschen, die alleine oder bei ihren Angehörigen leben. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind dafür ausgebildet, zu unterstützen und zu üben, damit Fähigkeiten möglichst lange erhalten bleiben. Dabei werden Hobbys wiederbelebt, Talente gefördert und Tätigkeiten angeregt, die den Alltag bunter machen. Für Angehörige kann diese Zeit eine Entlastung bieten, um etwa andere Aufgaben und Termine wahrzunehmen.

Weitere Informationen

Hausnotruf

Der Hausnotruf bietet Hilfe auf Knopfdruck, die rund um die Uhr verfügbar ist. Im Notfall können Sie über einen mobilen Sender, der am Handgelenk oder um den Hals getragen wird, Verbindung mit den Mitarbeitern der Notrufzentrale aufnehmen. Die Helfer kommen im Bedarfsfall zu Ihnen ins Haus - ein Krankenhausaufenthalt kann so häufig vermieden werden.

Der Hausnotruf eignet sich auch für begrenzte Zeiträume, wenn zum Beispiel Angehörige in den Urlaub fahren.

Pflegeberatungsbesuch

Wenn Sie Pflegegeld erhalten, weil Sie die Pflege privat - zum Beispiel durch Angehörige oder Nachbarn - organisieren,  verpflichtet Sie der Gesetzgeber, regelmäßige Pflegeberatungsbesuche in Anspruch zu nehmen. Unsere Mobilen Dienste bieten diese Besuche an und kommen zu Ihnen nach Hause. Wir beraten Sie individuell in Ihrer Pflegesituation und geben wichtige Anregungen und Hilfestellungen.

Weitere Informationen

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Kosten, hier finden Sie unsere Preisliste

Bei uns wohnen und leben

Viele ältere Menschen haben den Wunsch, ihren Lebensabend in den eigenen vier Wänden zu verbringen. In den meisten Fällen ist dies auch möglich, dank passender Unterstützung.

Ludwigstift:Weitere Angebote