Die Wohngemeinschaft in Stuttgart-Rot bietet Platz für neun betreuungs- bzw. pflegebedürftige Menschen und befindet sich im Erdgeschoss eines Anfang 2008 erbauten 4-stöckigen Wohnhauses. Organisatorische und fachliche Unterstützung erhält die Wohngemeinschaft durch die nur einige hundert Meter entfernt gelegene Else-Heydlauf-Stiftung.

Der Alltag

Die Bewohner führen trotz ihrer Pflegebedürftigkeit einen möglichst normalen Alltag. Sie besprechen gemeinsam, wie sie den Tag gestalten möchten, was eingekauft und gekocht wird und beteiligen sich – soweit sie können und möchten – an der Haushaltsführung. Unterstützt werden sie dabei von Alltagsbegleitern. Diese sind Tag und Nacht in der Wohnung anwesend und haben ein offenes Ohr für die Sorgen und Wünsche der Bewohner. Falls jemand umfassendere Pflege oder Krankenpflege benötigt, kommen Pflegekräfte in die Wohnung. Sie sind rund um die Uhr erreichbar. Insofern ist die Wohngemeinschaft eine Alternative zum klassischen Pflegeheim.

Wohnung und Zimmer

Die Wohngemeinschaft bietet jedem Bewohner ein eigenes Schlafzimmer, das individuell eingerichtet und gestaltet werden kann. Eine große Wohnküche mit Esszimmer und Wohnzimmer werden gemeinsam genutzt.

Die Terrasse und der großzügig angelegte Garten sind ebenerdig vom Esszimmer aus begehbar und laden zum Verweilen ein. In unmittelbarer Nähe gibt es Einkaufsmöglichkeiten sowie eine Stadtbahn- und eine Bushaltestelle.

 

Kontakt und Ansprechpartner:

Wohngemeinschaft Schozacher Straße
Schozacher Straße 12 - 14
70437 Stuttgart-Rot

 

Tel.: 07 11 / 8 70 06 - 0
Fax: 07 11 / 8 70 06 - 37
else-heydlauf-stiftung
@wohlfahrtswerk.de

 

Leitung
Herr Werner Feil
Tel.: 07 11 / 8 70 06 - 0
werner.feil@wohlfahrtswerk.de

 

Das Haus

Anfahrt - Routenplaner

 

Broschüren

Weitere Informationen

Wohnanfrage