Aktuelle Praxis- und Innovationsprojekte

 

Die kleine Kneipe

 

 

Ziel

Die abendliche Freizeitgestaltung der Bewohnerinnen und Bewohner zu erweitern.

Umsetzung

Um den Bewohnern das „Kneipenfeeling“ wieder näher zu bringen und eine weitere Variante der Fest- und Abendgestaltung zu ermöglichen, wurde in aufwendiger Kleinarbeit ein ehemaliger Eisverkaufswagen zu einer mobilen Kneipe umgestaltet. Die kleine Kneipe ist mit einer Zapfanlage, an die ein 5-Liter-Fass angeschlossen werden kann, einer Halterung für Gläser und weitere Getränkeflaschen, einer Anschlagstafel sowie festabhängige Dekorationen (z. Bsp. Fasching) ausgestattet. In einer kleinen Schublade sind Spielkarten und kleine Gesellschaftsspiele verstaut, um geselligen Abenden noch mehr Schwung zu verleihen.

Das ist uns wichtig

Durch die großen Räder ist diese Kneipe problemlos an jedem beliebigen Ort einsetzbar – egal ob im Veranstaltungssaal, auf dem Wohnbereich oder im Bewohnerzimmer.

 

Jede Innovation

                beginnt mit einer Idee

Kontakt

Gregor Senne
Abteilungsleitung Forschung & Entwicklung
Telefon: 07 11 / 6 19 26 - 110
E-Mail: gregor.senne@wohlfahrtswerk.de