Aktuelle Praxisprojekte 2022: SinnVoll – Erlebnisse für die Sinne!

Sehen, Riechen, Hören, Fühlen, Schmecken, Gleichgewichtssinn – mit den Sinnen (er)leben wir. Sie tragen wesentlich dazu bei, geistig und körperlich fit zu bleiben und Gemeinschaft und Lebensfreude zu erfahren. Mit zunehmendem Alter lassen die Sinne jedoch nach, zugleich werden die Sinnesreize von außen weniger – gerade in Zeiten von Corona. Ziel des Jahresmottos ist es deshalb, neue Inspirationen für die Sinne zu schaffen. Auf diese Weise können sich die älteren Menschen, aber auch die Mitarbeitenden auf vielseitige Erlebnisse und Anregungen für die Sinne freuen. Diese Angebote werden darüber hinaus nachhaltig im Alltag verankert.

 

ältere Dame riecht an Blume

Mit gezielten Schwerpunkten wollen wir die Wahrnehmung der Sinne der Bewohnerinnen und Bewohner fördern, ihre Fähigkeiten stärken und ihnen besondere Erlebnisse ermöglichen:

  • Augenblicke

  • Gerücheküche

  • HörschmausKunst (er)leben!

  • Spürsinn

  • Geschmackvoll

  • In Balance

Aktionen in unseren Einrichtungen

- Kategorie: SinnVoll

Bei einem Spaziergang durch die Stuttgarter Wilhelma bewunderten Bewohnerinnen des Altenburgheims exotische Tiere und Pflanzen.

Weiterlesen
- Kategorie: SinnVoll

Unter Anleitung von Diplom-Künstlerin Julia Baum erstellten Bewohnerinnen und Bewohner im Kraichgauheim Mosaike und malten Aquarelle.

Weiterlesen
- Kategorie: SinnVoll

Unsere Bewohnerinnen und Bewohner verbrachten einen anregenden Nachmittag mit der Herstellung von Blumenwiesen.

Weiterlesen
- Kategorie: SinnVoll

Bewohnerinnen und Bewohner aus dem Altenburgheim besuchten den Erlebnisbauernhof Sonnenhof in Mühlhausen.

Weiterlesen
- Kategorie: SinnVoll

Dass Filzen richtige Kraftanstrengung erfordert, erfuhren die Bewohnerinnen und Bewohner der Else-Heydlauf-Stiftung beim Sinnes-Parcours mit Anke...

Weiterlesen

Kontakt