Aktuelle Praxisprojekte 2022: SinnVoll – Erlebnisse für die Sinne!

Sehen, Riechen, Hören, Fühlen, Schmecken, Gleichgewichtssinn – mit den Sinnen (er)leben wir. Sie tragen wesentlich dazu bei, geistig und körperlich fit zu bleiben und Gemeinschaft und Lebensfreude zu erfahren. Mit zunehmendem Alter lassen die Sinne jedoch nach, zugleich werden die Sinnesreize von außen weniger – gerade in Zeiten von Corona. Ziel des Jahresmottos ist es deshalb, neue Inspirationen für die Sinne zu schaffen. Auf diese Weise können sich die älteren Menschen, aber auch die Mitarbeitenden auf vielseitige Erlebnisse und Anregungen für die Sinne freuen. Diese Angebote werden darüber hinaus nachhaltig im Alltag verankert.

 

ältere Dame riecht an Blume

Mit gezielten Schwerpunkten wollen wir die Wahrnehmung der Sinne der Bewohnerinnen und Bewohner fördern, ihre Fähigkeiten stärken und ihnen besondere Erlebnisse ermöglichen:

  • Augenblicke

  • Gerücheküche

  • HörschmausKunst (er)leben!

  • Spürsinn

  • Geschmackvoll

  • In Balance

Aktionen in unseren Einrichtungen

- Kategorie: SinnVoll

Frühling, Sommer, Herbst und Winter künstlerisch und mit allen Sinnen erleben: Die Teilnehmenden malten auf Leinwänden Bäume aus und verzierten sie...

Weiterlesen
- Kategorie: SinnVoll

Kunstgeragogin Anke Böhm stellte Mitarbeitenden des Sozialen Dienstes im Rahmen eines digitalen Auftakt-Workshops den "SinnesParcours" vor. Diese...

Weiterlesen
- Kategorie: SinnVoll

Im Stehen, Sitzen oder Gehen – jeder der Lust hatte, konnte mitmachen: Tanzlehrerin Sylvia Scheerer führte die Bewohnerinnen und Bewohner aufs...

Weiterlesen
- Kategorie: SinnVoll

„Film ab!“ hieß es beim Erinnerungskino, das Freunde des bewegten Bildes mit einem Filmklassiker unterhielt.

Weiterlesen
- Kategorie: SinnVoll

Zum Auftakt des neuen Mottojahres haben alle Einrichtungen eine „Sinnes-Box“ erhalten.

Weiterlesen

Kontakt