Aktuelle Praxis- und Innovationsprojekte Internetsprechstunde – Tipps zu Internet, Computer und Smartphone

Zwei Mal im Monat bieten Mitarbeiter des Wohlfahrtwerks in Stuttgart für Senioren eine Sprechstunde zu Computer, Tablet, Smartphone und Internet an. So fällt es auch älteren Menschen leichter, mit der rasanten Entwicklung der digitalen Welt Schritt zu halten. Sie können über E-Mail oder WhatsApp Kontakt zu Kindern und Freunden halten oder sich sicher aus dem Internet gewünschte Informationen besorgen.

E-Mails verschicken, Apps herunterladen und sich sicher im Netz bewegen - zu diesen Themen treten häufig Fragen auf. Antworten und Erklärungen erhalten Seniorinnen und Senioren bei der Internetsprechstunde. Auch jüngere Nutzer von Tablet und Smartphone können die Sprechstunde in Anspruch nehmen. Medieninformatiker Tibor Vetter, Ruth Dankbar und andere Mitarbeitende des Wohlfahrtswerks beantworten die Fragen der Teilnehmer und geben wertvolle Tipps zum Umgang mit den neuen Medien.

Interessierte können ihre eigenen Smartphones oder Tablets mitbringen. Es stehen jedoch auch vor Ort Geräte zur Verfügung. Die Sprechstunde ist ein Angebot des Kooperationsteams des Generationenhauses West und wird von diesem finanziell gefördert. Das Angebot steht allen offen. Der Unkostenbeitrag beträgt 2,50 Euro, eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

slide 1


Mit der rasanten Veränderung der digitalen Welt Schritt zu halten, ist eine Herausforderung, vor allem auch für ältere Menschen.

Durch die regelmäßige medienpädagogische Begleitung sind die Senioren beispielsweise in der Lage, Fotos von ihren Kindern und Enkeln per E-Mail zu empfangen, per WhatsApp oder Skype mit Angehörigen und Freunden zu kommunizieren oder sich sicher aus dem Internet die gewünschten Informationen zu besorgen. Durch das Internet ergeben sich so neue Chancen und Möglichkeiten der sozialen und digitalen Teilhabe.

Projektlaufzeit: Die erste Internetsprechstunde im Generationenhaus West fand am 1. April 2015 statt.

Projektförderung: Die Internet-Sprechstunde wird vom Kooperationsteam des Generationenhauses West finanziell gefördert.

Beteiligte Einrichtungen

Generationenhaus West

Ludwigstr. 41-43

70176 Stuttgart

Telefon: 0711 263 55-08

generationenhaus.west@wohlfahrtswerk.de

Ludwigstift

Silberburgstraße 89 – 95

70176 Stuttgart

Telefon: 0711 505 308-450

ludwigstift@wohlfahrtswerk.de

Betreutes Wohnen Reinsburgstraße

Reinsburgstr. 46/48

70178 Stuttgart

Telefon: 0711 505 308-459

betreutes-wohnen-sw@wohlfahrtswerk.de

Else-Heydlauf-Stiftung

Mönchsbergstr. 111

70435 Stuttgart

Telefon: 0711 870 06-0

else-heydlauf-stiftung@wohlfahrtswerk.de

 

Projektpartner

Freie Altenarbeit e.V., Stuttgart

Eltern-Kind-Zentrum - EKiZ, Stuttgart

Stadt Stuttgart

Wohlfahrtswerk für Baden-Württemberg, Stuttgart

Projektleitung

Gregor Senne

Projektansprechpartner

Tibor Vetter