Aktuelle Praxis- und Innovationsprojekte Einfach tierisch

Wenn der mobile Streichelzoo unsere Einrichtungen besucht, begegnen Menschen mit und ohne Demenz Hühnern, Küken und Hasen. Das Streicheln und Erleben kann helfen Türen zu verschlossenen Menschen öffnen. Natürlich sind immer Mitarbeiter des Wohlfahrtswerks dabei und achten auf das menschliche und tierische Wohl.
Unser Ziel: Kontakt mit Tieren für Menschen mit und ohne Demenz.

slide 1

 

Denn gerade Tiere können Türen öffnen, wenn Worte fehlen. Das Besuchsangebot durch den kleinen Zoo wird mithilfe der Förderung durch die Eduard-Pfeiffer-Stiftung durchgeführt. Uns ist wichtig, dass niemand alleine gelassen wird.
Zwei Mitarbeiterinnen des Wohlfahrtswerks sowie Betreuungskräfte der jeweiligen Einrichtung begleiten die Senioren bei ihren tierischen Begegnungen.

Beteiligte Einrichtungen

Haus am Kappelberg

Stettener Str. 23-25

70734 Fellbach

Telefon: 0711 575 41-0

haus-am-kappelberg@wohlfahrtswerk.de

Projektansprechpartner

Sandra Glock