Das "Jahr der Musik" Musik macht glücklich

Mit dem „Jahr der Musik“ bringt das Wohlfahrtswerk 2019 Musik zu den Menschen in seinen Einrichtungen – mit musikalischen Events und neuen Angeboten. Auch heute schon gibt es in unseren Einrichtungen zahlreiche Singkreise, Konzerte oder Tanznachmittage – sogar speziell für Nutzer von Rollatoren. Das Angebot soll aber in diesem Jahr noch größer werden und Freude, neue Ideen und Impulse in den Tagesablauf der Bewohner bringen.

Musik spricht zu allen Menschen. Sie weckt schöne Erinnerungen, macht glücklich und fördert die Gemeinschaft. Auch der Arbeitsalltag der Mitarbeiter und ehrenamtlichen Helfer wird bereichert, durch vielfältige Anregungen für die Tagesgestaltung in den Einrichtungen. Gemeinsam wird Musik gehört, gemacht, erlebt und genossen. Und damit Musik auch nach 2019 einen festen Platz in unseren Einrichtungen hat, werden für alle musikalischen Angebote Netzwerke aufgebaut.

Musik bereichert den Alltag

Bei der heutigen älteren Generation haben Musizieren und Singen einen hohen Stellenwert. Selbst Menschen mit Demenz können noch viele Liedtexte auswendig singen. Musik erzeugt Emotionen, kann beruhigen oder anregen. Sie steigert das Wohlbefindet und stärkt Gemeinschaft. Auch Menschen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, erfahren durch die Angebote  Abwechslung und Freude.

Mit sieben Schwerpunkten wollen wir die Bewohner erreichen, ihre Fähigkeiten und ihr Selbstwertgefühl stärken und die Musik in ihren Alltag einbinden:

  • Musik und Bewegung
  • Musik und Gesang
  • Musik erleben
  • Musik selber machen
  • Musik und Biografie
  • Musik und Entspannung
  • Musik und Technik

Ein Jahr voller musikalischer Events

Gestartet wurde das „Jahr der Musik“beim Neujahrsempfang des Wohlfahrtswerk im Januar 2019. Alle Einrichtungen erhielten „Musikboxen“, deren Inhalt zu musikalischen Aktivitäten anregt. Klangschalen, Entspannungs-CDs, Tücher, Spiele zum Thema Musik sowie die passende technische Ausstattung mit Lautsprechern und Kopfhörern und vieles mehr sollen dabei helfen, die Musik in den Alltag zu integrieren. Beim Fachtag Musik im April konnten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Musik selber machen, neues ausprobieren und erleben und die positive Wirkung spüren.

Fachtag Musik

Mehr als 100 Teilnehmer aus den Einrichtungen erlebten im April einen Tag mit vielfältigen Workshops rund um Musik und Klang, spannenden Vorträgen, intensivem Austausch und vielen musikalischen Impulsen für den Alltag im Pflegeheim.

Rückblick auf den Fachtag Musik

Musik in unseren Einrichtungen

Beim Fachtag Musik im Wohlfahrtswerk erzählen Mitarbeiterinnen, was Musik für sie selbst und für die Menschen in ihren Einrichtungen bedeutet.

Musik im Haus am Fleinsbach

Musik in der Else-Heydlauf-Stiftung

 

Wo in unseren Einrichtungen sonst noch die Musik spielt und was Musik für Menschen im Wohlfahrtswerk bedeutet, lesen Sie auch im Schwerpunkt-Heft Musik unserer Zeitschrift Weitwinkel.

Bringen auch Sie Melodien in die Herzen - Helfen Sie mit einer Spende

Mit Ihrer Spende bringen Sie noch mehr Musik und Melodien zu den Senioren in unseren Einrichtungen: Sie ermöglichen damit zum Beispiel den Kauf weiterer Instrumente und Konzerte und weitere Veranstaltungen.

Weitere Informationen zum Spenden

Kontakt