Stellenangebote

Ausbildung Servicehelfer (m/w/d) im Sozial- und Gesundheitswesen

Das Bildungszentrum Wohlfahrtswerk in Stuttgart-West ist ein renommiertes Fort- und Weiterbildungszentrum sowie staatlich anerkannter Träger einer Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe und einer Berufsfachschule für Sozialpflege mit Schwerpunkt Alltagsbetreuung. Die Angebote stehen allen Interessierten innerhalb und außerhalb des Wohlfahrtswerks offen.

Die Ausbildung zum Servicehelfer im Sozial- und Gesundheitswesen soll jungen Menschen einen gelungenen Berufseinstieg ermöglichen, auch wenn der Hauptschulabschluss nicht so glänzend war.

Als Servicehelfer arbeitet Ihr entweder in der Alten- oder Behindertenhilfe oder im Krankenhaus. Damit Ihr lernt, wie man dort erfolgreich arbeitet, werdet Ihr zwei Jahre blockweise in Theorie und Praxis ausgebildet. Nach erfolgreich bestandenen Prüfungen bekommt Ihr im Anschluss die staatliche Anerkennung als Alltagsbetreuer/in.

Einsatzorte sind in Esslingen, Filderstadt, Göppingen, Reutlingen, Stuttgart und Tübingen.

Ihre Aufgaben:

Als Servicehelfer deckt man ein weites Aufgabenfeld ab: Ihr werdet Menschen unterstützen und ihnen zum Beispiel Essen servieren, sie zu Arztbesuchen und beim Spazierengehen begleiten, ihnen bei der Auswahl von Speisen behilflich sein und Übungen mit ihnen durchführen.

Außerdem erledigt Ihr Hausmeisterarbeiten, kleinere Reparaturen, Pflanzenpflege, Botengänge und allgemeine Servicetätigkeiten, z.B. in der Hauswirtschaft die Zubereitung von kleineren Mahlzeiten, die Mithilfe in der Cafeteria oder das Eindecken von Tischen und Bettenmachen.

Auch im Bereich der Transportdienste und Technik werdet Ihr eingesetzt, zum Beispiel bringt Ihr Essen und Getränkekisten auf Station.

Sie haben Fragen?

Wir freuen uns auf Eure Bewerbung. Eure Fragen beantwortet gerne:

Saskia Opferkuch
Telefon: 0711 61926-840
saskia.opferkuch@wohlfahrtswerk.de

Postanschrift
Bildungszentrum Wohlfahrtswerk
Saskia Opferkuch
Silberburgstraße 93
70176 Stuttgart